Gretchens Villa - Kaffee und Feines aus der Küche

Moin, ich bin Gretchen!


Schon als Kind habe ich das Backen geliebt... Parallel zu Ausbildung, später Studium und Job habe ich dann in einigen Hamburger Cafés und Restaurants gearbeitet und so auch meine Liebe zur Gastronomie gefunden. Aus der Liebe wuchs ein Traum: Eines Tages würde ich mein eigenes kleines Café haben, backen, wirbeln, wuseln und Menschen eine leckere Auszeit schenken, und das an einem einzigartigem Ort!

Im September 2010 war es dann soweit – im Hamburger Karoviertel sollte ich also meine kleine Villa finden! Hier zaubern nun täglich mein großartiges Team und ich was das Zeug hält um unsere tollen Gäste immer wieder zu verwöhnen. Viele von Ihnen sind nicht nur Stammgäste, sondern auch wahre Freunde geworden. Und auch wenn wir immer alle Hände voll zu tun haben: mein Team und ich machen das einfach zu gerne und immer mit Liebe! Und ich glaube, das fühlt und schmeckt man auch!

Ach so, warum Gretchen? Eigentlich heiße ich Stefanie, doch mein zweiter Name ist Margarethe, ein Erbe meiner Oma. Und der Rest ist Geschichte...